Lederhäute günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Lederhäute zum Polstern, Basteln und... Kaufen Sie günstig Lederhäute vom Rind & arbeiten Sie mit qualitativ hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Lederreste günstig kaufen auf Lederhandel.com

Basteln Sie mit Lederresten - Kinderpuschen, Geldbeutel oder Mittelalter. Lederreste aus der deutschen Polstermöbelindustrie. Viele verschiedene Farben & ab 1 KG. Hier geht´s zum Shop »

Bastelleder günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Bastelleder günstig zum kaufen. Ab 1 KG können Sie verschiedene Farben zum basteln online bestellen. Die Lederreste sind für viele verschiedene Bastelarbeiten geeignet. Hier geht´s zum Shop »

Polsterleder günstig kaufen bei Lederhandel.com

Sie möchten Ihr Sofa neu polstern? Einen Stuhl oder Sitzbank neu beziehen? Hier kaufen Sie günstig hochwertiges Polsterleder vom Rind. Hier geht´s zum Shop »

Leder, Lederhäute & Lederreste günstig kaufen bei Lederhandel.com

Ob Lederhäute oder Lederreste. Kaufen Sie Ihr Leder günstig bei Lederhandel.com und polstern, basteln etc. Sie mit hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

 

Sattlerleder

Als Sattlerleder wird Leder bezeichnet, welches nach der Verarbeitung als unbehandelt, das heißt ohne Färbung in den Verkauf angeboten wird. Dadurch kann jeder Sattlerleder kaufen, der diesem Leder eine weitere Behandlung unterziehen möchten.

Qualitätsunterschiede und Ihre Merkmale

Sattlerleder

In der Qualitätsprüfung sind verschiedene Messwerte von Bedeutung. Zum einem ist der Wassergehalt von 11 bis 13 % ein Normwert. Auch der Fettgehalt bestimmt die Qualität. Dieser sollte zwischen 5 bis 22 % liegen. Diese ins Leder eingearbeiteten Fette beschweren diese Material. Ein erhöhter Fettgehalt wird somit als Qualitätsminderung gewertet, da auch mit einem Vergilbungseffekt durch Lichteinwirkung entstehen kann. Die Überprüfung und Ausweisung der Rückstände von Chemikalien nach der Verarbeitung in der Gerberei sollte entsprechend erfolgt sein. Ein Normwert hierfür sind bis zu 10% Rückstände aller Hilfstoffe im Verarbeitungsprozess. Diese Stoffe können außerdem den weiteren Verarbeitungsprozess negativ beeinflussen, daher ist diese Bestimmung zwingend notwendig. Auch der PH Wert sollte geprüft werden, da es bei der Lagerung und der Weiterverarbeitung dann Schäden durch Säure entstehen können.

Kriterien für das Sattlerleder kaufen

Die Tierart von deren Haut das Sattlerleder abstammt ist ein großes Kriterium der Preisgestaltung. In der Bewertung der Sattlerleder hat die optische Beschaffenheit eine große Bedeutung. Hier sollte die Gleichmäßigkeit und Narbenbeschaffenheit ein Kriterium für jene, die Sattlerleder kaufen, sein.
Außerdem sollten Schäden durch physikalischen Einfluss nicht sichtbar sein. Auch sichtbare Fettflecken sollten nicht vorhanden sein. Der Geruch darf keinesfalls auf Behandlungen von Schädlingsbekämpfungsmitteln hindeuten.

Arten von Sattlerleder

Es gibt verschieden Arten um Sattlerleder kaufen. Zum einem gibt es das Fahlleder. Dies ist ein pflanzlich gegerbtes Rindleder, welches mit Fischtran versetzt und ungefärbt ist. Dieses Leder dunkelt bei Einwirkung von Licht nach. Desweiteren gibt es da Blankleder. Dieses Leder stammt vom Hals von Rind und hat dadurch eine geringe Grundfläche ist aber in den Eigenschaften gleich dem Fahlleder. Letzeres ist das Crustleder. Verwendung findet diese unzugerichtetes, un- oder vorgefärbtes Leder in der Autoindustrie. Auch in der Möbelindustrie wird dieses Leder bevorzugt weiterverarbeitet.

zurück zu Lederarten


Foto: www.shutterstock.de Copyright by Lincoln Rogers

Impressum | Leder
Copyright © 2010 Bastelleder.de. All Rights Reserved.

Hier finden Sie Leder, Lederreste, Bastelleder, Lederhäute. Sie basteln mit buntgemischten Lederresten Kinderpuschen, Babyschuhe, Ledertaschen? Ob schwarze, weiße, rote Rindslederhäute, ob Neckleder oder Büffelleder - Polsterleder für Neubezüge oder Reperaturarbeiten