Lederhäute günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Lederhäute zum Polstern, Basteln und... Kaufen Sie günstig Lederhäute vom Rind & arbeiten Sie mit qualitativ hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Lederreste günstig kaufen auf Lederhandel.com

Basteln Sie mit Lederresten - Kinderpuschen, Geldbeutel oder Mittelalter. Lederreste aus der deutschen Polstermöbelindustrie. Viele verschiedene Farben & ab 1 KG. Hier geht´s zum Shop »

Bastelleder günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Bastelleder günstig zum kaufen. Ab 1 KG können Sie verschiedene Farben zum basteln online bestellen. Die Lederreste sind für viele verschiedene Bastelarbeiten geeignet. Hier geht´s zum Shop »

Polsterleder günstig kaufen bei Lederhandel.com

Sie möchten Ihr Sofa neu polstern? Einen Stuhl oder Sitzbank neu beziehen? Hier kaufen Sie günstig hochwertiges Polsterleder vom Rind. Hier geht´s zum Shop »

Leder, Lederhäute & Lederreste günstig kaufen bei Lederhandel.com

Ob Lederhäute oder Lederreste. Kaufen Sie Ihr Leder günstig bei Lederhandel.com und polstern, basteln etc. Sie mit hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

 

Rindleder

Der Trend zum Leder ist inzwischen nicht mehr nur auf die Kleidung beschränkt. Auch in anderen Bereichen wird inzwischen immer öfter auch mit Leder gearbeitet. Somit entstehen immer wieder neue Lederprodukte, vor allem aus dem Leder von Rindern.

Leder vom Rind – die Unterschiede

Leder vom Rind zum polstern und bastelnDas wohl am meisten genutzte Leder ist das sogenannte Rindleder. Jedoch kann man hierbei durchaus zwischen dem normalen Rindleder und dem Vollrindleder unterschieden. Beide Varianten bestehen dabei zu 100% aus dem Leder von Rindern, jedoch unterscheiden sie sich in ihrer Herstellung. Denn da das normale Leder der Rinder für die weitere Verarbeitung oft viel zu dick ist, wird es dabei nun gespalten. Somit entstehen nun ganz unterschiedliche Schichten. Die obere Schicht, welche dabei nun auch noch mit den Tierhaaren versehen ist, nennt man nun Vollrindleder. Die darunter liegenden Schichten werden anschließend neben dem Begriff Rindleder auch als Spaltleder bezeichnet.

Auf diese Weise entstehen nun auch die unterschiedlichen Eigenschaften von Rind- und Vollrindleder. Denn während die Vollrindvariante nun eine deutlich höhere Festigkeit aufweist, sind bei der normalen Rindvariante die Fasern etwas leichter verwoben. Aber auch die Oberfläche ist bei dem Rindleder deutlich gleichmäßiger.

Lederprodukte aus Rind

Wer aber nun Rindleder kaufen möchte, hat eine große Auswahl zur Verfügung. Denn egal ob für Polstermöbel, Schuhe, Sättel, Armbänder ect., diese Ledervariante wird heute fast in allen Bereichen eingesetzt.
Vor allem da dieses Leder sehr Abriebsfest ist, macht das Rindleder kaufen durchaus Sinn. Dabei ist es sogar ganz einfach an die unterschiedlichsten Kleidungsstücke, Accessoires und auch Polstermöbel zu kommen, da man über  immer mehr Unternehmen inzwischen Rindleder kaufen kann.

Die Fläche einer Rindslederhaut beträgt ca. 5 Quadratmeter. Für ein großes Sofa werden etwa 25qm Leder benötigt. Der Verschnitt (nicht zu gebrauchende Verschnittreste) beträgt dabei je nach Größe der einzelnen Flächen zwischen 30% und 45% .


…zurück zu Lederarten


Foto: www.shutterstock.de Copyright by oknoart

Impressum | Leder
Copyright © 2010 Bastelleder.de. All Rights Reserved.

Hier finden Sie Leder, Lederreste, Bastelleder, Lederhäute. Sie basteln mit buntgemischten Lederresten Kinderpuschen, Babyschuhe, Ledertaschen? Ob schwarze, weiße, rote Rindslederhäute, ob Neckleder oder Büffelleder - Polsterleder für Neubezüge oder Reperaturarbeiten