Lederhäute günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Lederhäute zum Polstern, Basteln und... Kaufen Sie günstig Lederhäute vom Rind & arbeiten Sie mit qualitativ hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Lederreste günstig kaufen auf Lederhandel.com

Basteln Sie mit Lederresten - Kinderpuschen, Geldbeutel oder Mittelalter. Lederreste aus der deutschen Polstermöbelindustrie. Viele verschiedene Farben & ab 1 KG. Hier geht´s zum Shop »

Bastelleder günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Bastelleder günstig zum kaufen. Ab 1 KG können Sie verschiedene Farben zum basteln online bestellen. Die Lederreste sind für viele verschiedene Bastelarbeiten geeignet. Hier geht´s zum Shop »

Polsterleder günstig kaufen bei Lederhandel.com

Sie möchten Ihr Sofa neu polstern? Einen Stuhl oder Sitzbank neu beziehen? Hier kaufen Sie günstig hochwertiges Polsterleder vom Rind. Hier geht´s zum Shop »

Leder, Lederhäute & Lederreste günstig kaufen bei Lederhandel.com

Ob Lederhäute oder Lederreste. Kaufen Sie Ihr Leder günstig bei Lederhandel.com und polstern, basteln etc. Sie mit hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

 

Lederarten

Leder ist eine durch Gerbung haltbar gemachte Tierhaut. Viele verschiedene Tiere liefern ihr Fell zur Lederherstellung. Die Gerbungsarten sind sehr vielfältig und dadurch steht eine breite Palette an Lederarten zu Verfügung.

Hier finden Sie Lederarten und Ihre Beschreibung:

Ledervariationen

Unabhängig vom verarbeiteten Tier unterscheidet man verschiedene Aufbereitungsarten. Das Anilinleder ist ein offenporiges, durchgefärbtes Glattleder. Es weist keinen Oberflächenschutz auf und ist daher für Wasser und Schmutz empfindlich. Beim Spaltleder handelt es sich um die Fleischseite der Haut, die einmal abgespalten wurde. Sie hat keine glatte Oberfläche, sondern ist fasrig. Beim Neckleder vom Hals des Bullen sind die Streifen oder Falten erkennbar. Durch die Einfärbung und Oberflächenbehandlung können vielfältige Lederarten hergestellt werden. Rindleder ist vielfältig einsetzbar und erschwinglich. Es wird fast für alles eingesetzt, da es stabil und fest ist. Büffelleder kommt aus Thailand, wo der Büffel ein Nutztier ist wie bei uns das Rind. Das exotisch anmutende Leder ist sehr ausdrucksstark und zeigt eine Vielzahl an natürlichen Merkmalen an der Oberfläche.

Lederarten überall und vielseitig eingesetzt

Als Schuhleder werden für Oberleder, Futterleder und Unterleder unterschiedliche Lederarten eingesetzt. Für die Sohle muss ein sehr verschleissfestes Leder verwendet werden. Das Oberleder wird je nach Schuhart und Mode ausgewählt. Hier wird gerne auch weicheres Kalbs- und Ziegenleder verwendet. Das Futterleder muss vor allem gut hautverträglich sein. Für Polsterleder wird üblicherweise Rindsleder verschiedener Gerbung verwendet. Als Sonderformen auch Schafs- oder Büffelleder. Für den Bootsbau ist das Bootsleder besonders brandsicheres Nappaleder. Für Autoleder wird eine chrom-pflanzliche Gerbung mit viel Pigment für Lichtechtheit verwendet. Gefettetes Blankleder dient meist als Sattlerleder für Sättel. Das Feinleder verwendet der Sattler in der Feintäschnerei für Kopfzeug und Riemen.

Impressum | Leder
Copyright © 2010 Bastelleder.de. All Rights Reserved.

Hier finden Sie Leder, Lederreste, Bastelleder, Lederhäute. Sie basteln mit buntgemischten Lederresten Kinderpuschen, Babyschuhe, Ledertaschen? Ob schwarze, weiße, rote Rindslederhäute, ob Neckleder oder Büffelleder - Polsterleder für Neubezüge oder Reperaturarbeiten