Lederhäute günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Lederhäute zum Polstern, Basteln und... Kaufen Sie günstig Lederhäute vom Rind & arbeiten Sie mit qualitativ hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Lederreste günstig kaufen auf Lederhandel.com

Basteln Sie mit Lederresten - Kinderpuschen, Geldbeutel oder Mittelalter. Lederreste aus der deutschen Polstermöbelindustrie. Viele verschiedene Farben & ab 1 KG. Hier geht´s zum Shop »

Bastelleder günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Bastelleder günstig zum kaufen. Ab 1 KG können Sie verschiedene Farben zum basteln online bestellen. Die Lederreste sind für viele verschiedene Bastelarbeiten geeignet. Hier geht´s zum Shop »

Polsterleder günstig kaufen bei Lederhandel.com

Sie möchten Ihr Sofa neu polstern? Einen Stuhl oder Sitzbank neu beziehen? Hier kaufen Sie günstig hochwertiges Polsterleder vom Rind. Hier geht´s zum Shop »

Leder, Lederhäute & Lederreste günstig kaufen bei Lederhandel.com

Ob Lederhäute oder Lederreste. Kaufen Sie Ihr Leder günstig bei Lederhandel.com und polstern, basteln etc. Sie mit hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

 

Leder im Mittelalter

Die Bedeutung von Leder im Mittelalter als Kleidungs- und Werkstoff ist keinesfalls zu unterschätzen. Nach dem Untergang des Römischen Reichs sorgt Karl der große dafür, dass das Angebot und die Nachfrage nach solchen Materialien wie Leder optimal bedient werden konnte. In welchen Bereichen Leder und Lederreste eine besondere Rolle gespielt haben, soll nachfolgend deutlich gemacht werden.

Auch Lederreste hatten damals einen hohen Wert

Die Herstellung bzw. das Gerben von Leder wurde im Mittelalter bereits selbst durchgeführt, so dass das wertvolle und vielfach verwendete Material auch selbst aus Tierhäuten hergestellt werden konnte. Dennoch konnte die mittelalterliche Lederproduktion in Europa noch bei Weiten nicht mit der Qualität und der Menge der Lederreste und der Lederhäute aus Afrika oder Asien mithalten. Im 18. Jahrhundert wurde die erste Fabrik für die professionelle Fertigung von Saffian Leder eröffnet. Diese Ledersorte ist besonders weich und wurde nach dem Vorbild der nordafrikanischen Gerberei gefertigt. Schon zu dieser Zeit wurde Leder für Schuhe und vor allem für das Einbinden von Büchern verwendet. Lederreste wurden ebenfalls weiterverarbeitet und beispielsweise für Schnürungen oder auch zum Befestigen von Werkzeugen verwendet. Auch zum Transport wurden Leder und auch Lederreste verwendet, denn das Material verfügt über sehr robuste und stabile Materialeigenschaften.

Damals lebensnotwendig  und heute als Bastelleder beliebt

Was früher ein wichtiger Werkstoff für Schuhwerk, Taschen und Bucheinbände war, wird heute gern in Form von Bastelleder für dekorative Zwecke eingesetzt. Bastelleder verfügt über dehnbare und dennoch sehr reißfeste Materialeigenschaften und kann deswegen in vielerlei Hinsicht verwendet werden. Sie können aus Bastelleder Gürtel, Taschen oder andere Accessoires selbst herstellen und dabei verschiedene Ledersorten miteinander kombinieren. Leder ist und bleibt eines der flexibelsten Materialien in einer Werkstatt oder auch im Haushalt.

Impressum | Leder
Copyright © 2010 Bastelleder.de. All Rights Reserved.

Hier finden Sie Leder, Lederreste, Bastelleder, Lederhäute. Sie basteln mit buntgemischten Lederresten Kinderpuschen, Babyschuhe, Ledertaschen? Ob schwarze, weiße, rote Rindslederhäute, ob Neckleder oder Büffelleder - Polsterleder für Neubezüge oder Reperaturarbeiten